Bezaubernde Julia Statue

Bezaubernde Julia Statue

Bezaubernde Julia in MünchenDie bezaubernde Julia ist eine Replika der originalen Statue von Nereo Costantini (1905-1969), die in Verona in der Casa di Giulietta an das Liebesunglück des berühmtesten Paars in der Theatergeschichte, William Shakespeares Romeo und Julia, erinnert. Die 2,65 Meter große Kopie war ein Geschenk der italienischen Gemeinde an ihre Partnerstadt München.

Dort steht die traurige Figur nun seit den 1970er Jahren am Alten Rathaus zwischen Marienplatz und dem Viktualienmarkt, ein Symbol für Liebe und Hoffnung in allem Unglück. Während es in Verona Tradition ist, die Brüste der Figur zu berühren, um Glück in der Liebe zu erhalten, trägt die Statue in München häufig Blumen im Arm, die ihr von Touristen und Bewunderern geschenkt wurden.

 

Fotos:

© Bezaubernde Julia Statue von Nereo Costantini (statue) Mummelgrummel (photo)Eigenes Werk, [CC BY-SA 3.0] über Wikimedia Commons
© Bezaubernde Julia in München von Nereo Costantini (statue) Andrzej Otrębski (photo) – Eigenes Werk, [CC BY-SA 3.0] über Wikimedia Commons