Neues Rathaus, Münchner Kindl & Glockenspiel

Als das Alte Rathaus Mitte des 19. Jahrhunderts für die Münchener Verwaltung zu eng wurde, wurde der Bau eines neuen Gebäudes nach dem Vorbild der Rathäuser in Brüssel und Wien beschlossen. Das Neue Rathaus beherbergt heute den Oberbürgermeister und auch den Stadtrat. Teile der Stadtverwaltung und Ratsfraktionen sind ebenfalls in dem Gebäude zu Hause. Read more

Historische Entwicklung

Seit Jahrhunderten gilt der Marienplatz als das Herzstück der Stadt München. Im Laufe der Zeit hat sich das Aussehen und die Rolle des Platzes deutlich geändert. Im Zweiten Weltkrieg wurden viele historische Gebäude durch Bomben zerstört und mussten in den folgenden Jahren Renovierungen und Neubauten weichen. Mehr über die historische Entwicklung des Marienplatzes erfährt man hier. Read more

Bezaubernde Julia Statue

Am Alten Rathaus zwischen Marienplatz und dem Viktualienmarkt in München steht die bezaubernde Julia. Die Figur ist eine Replika der originalen Statue von Nereo Costantini und erinnert an das Liebesunglück des berühmtesten Paars in der Theatergeschichte, William Shakespeares Romeo und Julia. Mehr über die Figur kann man in diesem Artikel erfahren. Read more

Brunnen auf dem Marienplatz

Brunnen sind in München allgegenwärtig – fast 700 hat die Stadt vorzuweisen. Der Fischbrunnen ist einer der bekanntesten Brunnen Münchens. Seine Geschichte lässt sich bis ins Mittelalter nachverfolgen. Heute gilt der Fischbrunnen als beliebter Treffpunkt. Der Kräutlmarktbrunnen, welcher auch am Marienplatz liegt, soll zu den ausgewiesenen Trinkwasserbrunnen der Innenstadt werden. Read more

Mariensäule

Im Mittelpunkt des Marienplatzes, als Nullpunkt der ausgehenden Straßen und des Landes Bayern, steht die Mariensäule. Nachdem München im Dreißigjährigen Krieg während der Besetzung durch Truppen des schwedischen Königs Gustav II Adolf nicht zerstört wurde, gab Kurfürst Maximilian I. die marmorne Statue 1638 bei einem unbekannten Künstler in Auftrag. Die vergoldeten Marienstatue hat das Kinde Jesus auf dem Arm. Read more

Altes Rathaus

1310 wurde erstmals ein Münchener Rathaus erwähnt, das zwar etwas weiter westlich stand als das heutige Alte Rathaus, aber genauso wie dieses heute bereits den Marienplatz nach Osten hin einschließt. Der Festsaal dient heute noch als Repräsentationsort der Stadt München, des Stadtrates und Oberbürgermeisters. Auch ist es möglich, den Saal für private Veranstaltungen zu buchen. Im Rathausturm befindet sich das Spielzeugmuseum. Read more

Baudenkmäler

Der Marienplatz in München lockt die Touristen auch mit den schönen Baudenkmälern an. Das historische Thomass-Eckhaus wurde im späten 18. Jahrhundert im Stil des Rokoko ausgebaut und diente lange Zeit als Hauptwache von München. Das ebenfalls denkmalgeschützte Haus am Marienplatz 2 ist als Geschäfts- und Wohnhaus genutzt. Das Haus Marienplatz 21 beherbergt heute eine Bank sowie verschiedene Arztpraxen. Read more